Charles Bradley “No time for dreaming”

Charles Bradley, macht mit über 60 ein Debutalbum, vorher obdachlos und 30 Jahre Koch, von Thomas Brenneck (Dap Kings und Menahan Street Band – da wo Jay-Z u.a. die guten Samples zapft) produziert, auf Daptone/Dunham erschienen.

“No time for dreaming” – Soul Music, 40 Years In The Making.
> thecharlesbradley.com <

Soundslike: James Brown, Otis Clay & O.V. Wright.

Kategorien: Uncategorized

Hinterlasse eine Antwort